Buchholzer Bräu

Buchholz 1, 4312 Ried/Riedmark 

0676 / 68 92 005 


 Unsere Brauerei wurde im Jahr 2008 als Hobby in der ehemaligen Garage in unserm Haus  in Buchholz gründet. Sie bestand aus einen kleinen gasbeheizten, Milchtank. 

Damit hatten wir sehr viel experimentiert und auch einiges dazugelernt! 

Wir entwickelten in den folgenden 10 Jahren unsere Rezepte und optimierten diese -  Sud um Sud. 

 

Als im Oktober 2018 unsere selbstgebaute Brauanlage in Betrieb ging, haben wir uns entschlossen, professionell Craft – Bier zu brauen. 

Wir legen großen Wert auf Regionalität und verwenden vorwiegend Zutaten aus der Umgebung. 

 

Die Brauer: 

Robert Wöckinger & Armando Kunz 


Produkt:
Bier

Tanja und Josef Deisinger

Ruhstetten 99, 4223 Katsdorf

07235 / 88709

 

Bereits seit 300 Jahren wird der Deisinger Hof in der neunten Generation von der Familie Deisinger bewirtschaftet. Gastfreundschaft wurde am Deisinger-Hof schon immer großgeschrieben. So eröffneten Josef und Tanja im Jahr 2000 den Mostheurigen.

Ein großer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Mostproduktion. Unser Fokus liegt auf sortenreinen Mosten, deren Qualität in den vergangenen Jahren vielfach auf der Ab-Hof Messe Wieselburg prämiert wurde. 

Das Schnapsbrennen war und ist seit Generationen ein wichtiges Standbein unseres Betriebes. Wir produzieren sortenreine Edelbrände aus Äpfel, Birnen oder anderen Früchten, wie Zwetschken, Weichsel, Kirschen oder verschiedenen Nusssorten.

Auch holzfassgereifte Produkte und Gin werden bei unseren Gästen immer beliebter.


Produkte:
Edelbrände, Most, Cider, Frizzante

Alia Derntl

Lungitz 112, 4223 Katsdorf
0664 / 41 09 140

 

Ich wohne mit meinem Mann Günter und meinen beiden Kindern Yanick und Luca in Lungitz, genau in der Mitte zwischen Ried und Katsdorf.
Hauptberuflich bin ich seit jeher im Technischen Kundendienst eines Telekommunikations-Unternehmens tätig, hatte jedoch als Ausgleich dazu schon immer sehr viel Freude am Handarbeiten, Nähen, Stricken und Häkeln.

Im Sommer 2015 entdeckte ich durch Zufall das für mich revolutionäre Produkt „Menstruationscup“, was bei mir einen richtigen Umdenkprozess in Sachen Müllvermeidung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz auslöste.
So entschloss ich mich im Frühling 2016, mein Hobby zum (Neben-)Beruf zu machen und meldete ein Kleingewerbe zur Herstellung von nachhaltigen Hygieneartikeln an.
Unter dem Namen „Cupgarage“ – was nichts anderes ist, als ein Täschchen (also eine „Garage“) für den Menstruationscup - fertige ich in liebevoller Handarbeit Abschminkpads, waschbare Stoffslipeinlagen, dazu passende Täschchen und vieles mehr an.

Mit meinen selbst genähten Produkten möchte ich einen kleinen Teil dazu beitragen, weniger Müll zu produzieren, nachhaltiger zu denken, einfach umweltbewusster zu leben – unter dem Motto „Waschen statt Wegwerfen“.


Produkte:
Abschminkpads, Stilleinlagen, Stoffslipeinlagen, verschiedene Täschchen

Diakoniewerk

Diakoniestraße 5 , 4312 Ried/Riedmark 

07238 / 29430
www.diakoniewerk.at oder  www.diakoniewerk-shop.at 


Das Diakoniewerk bietet Menschen mit Behinderungen individuelle und bedürfnisorientierte Arbeits-, Beschäftigungs- und Erlebnisangebote. Ihre gesellschaftliche, berufliche und soziale Teilhabe soll gefördert und geeignete Arbeitsplätze für jene geschaffen werden, die sonst wenig bis keine Chancen auf dem freien Arbeitsmarkt haben. Abhängig von ihren individuellen Fähigkeiten und Begabungen übernehmen sie unterschiedlich anspruchsvolle Aufgaben in den Werkstätten.

Die Werkstätte Ried i.d. Riedmark ist eine von 19 Werkstätten des Diakoniewerks in Oberösterreich. 

In drei Gruppen - einer Werkgruppe und zwei Tagesstrukturgruppen - wird Menschen mit Behinderung die Möglichkeit geboten, ihren Tagesablauf strukturiert und in adäquater Umgebung zu gestalten. Menschen mit basalen Bedürfnissen werden aktiv im Tagesablauf eingebunden, wodurch Teilhabe möglich wird. Neben den unterschiedlichen Produkten (Raumsprays, Raumdüfte, Badepralinen, Salze, Grillanzünder, Duftsäckchen, etc), die in der Werkstätte Ried hergestellt werden, finden Menschen mit Unterstützungsbedarf auch Arbeit in der integrativen Beschäftigung. Dies ermöglicht den Erwerb von sozialen und fachlichen Kompetenzen und fördert darüber hinaus Inklusion und Zugehörigkeit.

Mehr zum Diakoniewerk unter www.diakoniewerk.at. Alle Produkte sind auch online unter  erhältlich.


Produkte:
Salze, Anzünder, Raumduft, Sprays, Cracker, Dressing, Ketchup

Diwold Katrin & Johann 

vulgo Kirnbauer
Wachsreith 4, 4312 Ried/Riedmark 

0664 / 8169570
www.kirnbauernhof.at


Wir sind die Familie Katrin und Johann Diwold. Mit unserer Tochter Klara und unserem Sohn Tobias leben wir im schönen Wachsreith am Kirnbauernhof.  Wir führen einen Schweinemastbetrieb, und bieten daher selbstverständlich unser hochwertiges Schweinefleisch im Marktplatzl an. Eine Zusammenarbeit mit der Fleischproduktion Gourmetfein GmbH ermöglicht es uns außerdem das Sortiment im Marktplatzl um diverse Schmankerl zu erweitern.
Tierwohl wird bei uns nicht nur großgeschrieben, sondern auch gebaut. Seit 2020 wohnen unsere Mastschweine in einem Außenklima-Tierwohlstall und fühlen sich dort sichtlich wohl! Ein Umstand, der sich unserer Meinung nach auch in der Fleischqualität bemerkbar macht.
Nachhaltiges Arbeiten ist uns nicht nur bei unseren Schweinen wichtig, sondern in allen Bereichen unserer landwirtschaftlichen Tätigkeit. Direktsaat, Humusaufbau, Regenwürmer und Kompost sind nur ein paar Schlagworte dazu. 

Produkte:
frisches Schweinefleisch, Wurstwaren

Eichhorn Maria 

Bauernbackstube
Felberstraße 1, 4209 Engerwitzdorf
0664/73374062


Seit über 20 Jahren werden auf unserem Betrieb Brot und Backwaren für die Vermarktung produziert.
Wir backen nach Familienrezepten und das Sauerteigbrot wird noch im Holzofen gebacken.
Dabei verarbeiten wir Roggen, Weizen und Dinkel aus eigenem Anbau.
 

Produkte:
Germstriezel, Dinkelchips, Backwaren



Fadenzirkus
Koislgruber Michaela

Holzgasse 5, 4312 Ried in der Riedmark
0699 / 10 11 9913

 

„Fadenzirkus“ setzt auf Bio-Produkte und Regionalität. 
Wir gehen individuell auf die Wünsche unserer Kunden ein und setzen auf Einzigartigkeit. 
Jedes unserer Stücke ist einmalig und ein Unikat. 
Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlicher, liebevoll ausgewählter Bio- Stoffe an, so dass DEIN Fadenzirkus-Kleidungsstück nur du besitzt. 
Vor allem aber steckt in jedem Kleidungsstück viel Liebe, Zeit und Herzblut. 

Diese Leidenschaft entstand vor 8 Jahren in unserem Wohnzimmer. Bis heute nähe ich von Herzen gerne und kreiere immer wieder neue Modelle. Ich bin immer auf der Suche nach neuen einzigartigen Ideen und setze diese dann um. 
Im Jänner 2018 habe ich die Ausbildung zur Baby- und Kinderkleider Schneiderin abgeschlossen und mir dadurch einen Traum erfüllt. 
Inzwischen darf ich eine kleine Werkstatt besitzen in der die Kreativität sprudelt, die gerne jederzeit besucht werden darf.


Produkte:
Baby- und Kinderkleidung, Mutter-Kindpass-Hüllen, Windeltaschen, Accessoires

Fishlovers
Sebastian & Martina Payrleitner

Weistrach/Saxen
0699 / 11 38 15 58

 

Wir, Martina und Sebastian Payrleitner, betreiben am elterlichen Bauernhof von Martina (in Saxen) eine Aquaponik Anlage. 

Die Idee zu diesem Projekt entstand 2019 und die Umsetzung folgte auch gleich im Jahr 2020, da uns dieses Kreislaufsystem sofort überzeugt hat. 

Diese Anlage vereinigt beide Seiten - Fisch und Gemüse - und ist für unsere landwirtschaftlichen Möglichkeiten die beste Wirtschaftsform. 

 Zur Zeit haben wir uns auf die Hydrokultur spezialisiert, welche aber in naher Zukunft ausgebaut wird, sodass wir eine Aquaponik Anlage mit Gemüse führen können. 


Neben Afrikanischen Welsfilets, bieten wir u.a. auch ein Fischgewürz oder Fischbratwürste an. Wir haben auch noch viele weitere Ideen, welche bereits in Entwicklung sind. 

Die Filets sind praktisch grätenfrei und zeichnen sich durch das feste rote Fleisch aus. Daher wird die Zubereitung etwas vereinfacht, da diese nicht sofort zerfallen. 

Unser Anliegen ist es, diese wenigen bekannten Fischsorten populär zu machen, und wollen eine abwechslungsreiche Alternative zu Forelle, Lachs, Karpfen und Co. bieten. 




Produkte:
Afro-Welsfilet, Fischgewürz

Friedl Elfriede und Stefan

Albern 57, 4310 Mauthausen
0699 / 11 58 73 65


Wir, Stefan und Elfriede Friedl sind die Verantwortlichen am Biohof Friedl. Seit ein paar Jahren führen wir unseren landwirtschaftlichen Bio-Betrieb wieder im Haupterwerb Im Jahr 2017 haben wir erstmals unseren eigenen Dinkel entspelzen und zum Teil schleifen lassen, in erster Linie mit dem Ziel eigenes Mehl mahlen und den eigenen Dinkelreis verspeisen zu können. Wir merkten schnell, dass sowohl in der Verwandtschaft als auch bei Nachbarn Interesse an den Produkten bestand. Nach und nach sind wir so auch im Bereich Direktvermarktung gewachsen.
Unser Hof liegt am Rande des Mühlviertels, im Machland, direkt neben der Donau. Zur Donau haben wir einen besonderen Bezug, da wir Inhaber des Fischereigewässers "Schwandlwasser" sind.

Produkte:
Dinkel, Dinkelreis, Hanfsamen, Popcornmais, Vollkornnudeln

Familie Frisch

Grünauerstraße 90
4312 Ried/Riedmark
0677 /  62 18 86 22

Seit 2018 sind wir, die Fam. Frisch, leidenschaftliche Hobby-Imker.
Zwischen Grünau und Ruhstetten sammeln unsere fleißigen Mitarbeiterinnen ein köstliches Naturprodukt, welches wir mit viel Liebe und Sorgfalt in Honig- und Pflegeprodukte weiterverarbeiten.

Produkte:
Div. Oxymel, Lippenpflegestift, Propoliscreme, Lärchenpechbalsam, Propolistropfen, Bienenwachstücher

Bauernladen Fam. Fröschl vgl. Eugner

Wildberg 6, 4312 Ried/Riedmark
0699 / 10722170

Gerade in der heutigen Zeit, wo die Herkunft der Produkte immer wichtiger wird, sollte der Einkauf in der Nähe beim Bauern eine besondere Rolle spielen.
Seit über 30 Jahren wird der Bauernladen von uns betrieben. Die Schweine werden in Kleingruppen im Stall durch das überwiegend
hofeigene Getreide großgefüttert.
Aus eigenen Rezepten werden dann in unseren Fleischverarbeitungsräumen Schweinefleischprodukte gefertigt und ab Hof verkauft. Es freut uns, unsere Kunden mit regionalen Köstlichkeiten zu versorgen.

Produkte:
Speck und Wurstwaren 

Gumplmayr Rosa und Ernst

vulgo Hanl z'Grub
Blindendorf 1, 4312 Ried/Riedmark
0676 / 82 125 2090
www.freilandeier.net

Unser Hof liegt mitten in unseren Feldern und Wiesen in absoluter Alleinlage im schönen Mühlviertel in Ried in der Riedmark und ist ein bäuerlicher Familienbetrieb. Wir betreiben Ackerbau und um unsere Wiesen optimal zu nützen haben wir 1994 begonnen Freilandeier selbst zu erzeugen. Wir haben es uns zu einem Hobby gemacht unsere Tiere zu beobachten und die Stallung den Bedürfnissen der Hühner anzupassen und immer wieder zu verbessern. Wir haben begonnen, unsere Freilandeier direkt zu vermarkten und inzwischen sind mein Mann und ich  begeisterte Marktfahrer und auf verschiedenen Wochenmärkten vertreten.

Produkte:
Eier

Hammer Doris

Breitenbruck 60, 4223 Katsdorf
0664  / 39 097 00

Wir (mein Mann Ferdinand, Florian, Anna und ich) bewirtschaften einen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb in Katsdorf. Wir wohnen auf einem geschichtsträchtigen Bauernhof (ehemaliges Schloss Breitenbruck aus dem 11 Jhdt. ) mit einem großen Obst- und Gemüsegarten.

Aus meiner Leidenschaft für regionales und saisonales Obst und Gemüse für´s ganze Jahr und meinen Wunsch nach Produkten ohne künstliche Zusatzstoffe hat sich meine Produktpalette entwickelt.
Mit der Direktvermarktung meiner Produkte stehe ich aber noch ganz am Anfang und es wird sich sicher noch Verschiedenes entwickeln!

Produkte:
Suppenwürze, Tomatensauce, Letscho, Zwetschkenröster

Herk-Bodingbauer Nadja

Anzendorf 9, 4312 Ried/Riedmark
0650 / 30 71 311

Im Wildgarten der Familie Bodingbauer lebt man mit der Natur. „Wir verwenden für unsere handgemachten Produkte die Kräuter, Blüten und Pflanzen, die sich bei uns im Garten ansiedeln und ergänzen mit Pflanzen aus Wildsammlung. Unsere Vitalbombe, die Brennnesselsamen, sammeln und trocknen wir vor Ort“.
Unsere Philosophie: „Wir lassen die Natur Gestalterin sein, lassen uns inspirieren von den Pflanzen, die kommen. Daraus entstehen unsere Produkte für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Diese Kraft der Natur kann man nun bei uns erwerben.“

Produkte:
Hydrolate (Pflanzenwasser): Rosenblüte, Melisse, Salbei, Hamamelis; Tee und Kräutersalz; Räucherwerke: „Energetische Reinigung“, „Wohlbefinden“; Brennnesselsamen, Gewürzmischung

Aroniahof Hochreiter

vulgo Diwold
Philipp Hochreiter
Niederzirking 48, 4312 Ried/Riedmark
0660 / 47 83 194
www.aroniabaer.at


Unser Hof liegt in Niederzirking, direkt unterhalb der Marienkirche, und wird  von Philipp Hochreiter mit familiärer Unterstützung geführt. 2016 haben wir unseren Betrieb auf Erwerbsobstbau und biologische Bewirtschaftung umgestellt. Seither wachsen auf unseren Feldern ausschließlich Aroniasträucher. Die Beeren werden mit der eigenen Erntemaschine zum idealen Zeitpunkt geerntet und mit einer Spezialpresse zu einem hochwertigen und vitalstoffreichen direktgepressten Saft verarbeitet.
Als besondere Nascherei produzieren wir in liebevoller Handarbeit die getrockneten Beeren, welche es auch dragiert in drei verschiedenen Schokoladesorten der Firma Zotter gibt.
Unsere Produkte können in zahlreichen umliegenden Geschäften oder direkt bei uns am Hof beim Aronia-Automaten (24/7) erworben werden. Gerne können Sie uns auch besuchen, wenn Sie mehr über die Power-Beere oder unseren Betrieb erfahren wollen oder die Produkte verkosten möchten.

Produkte:
Aroniasaft, Aroniatee, Aroniabeeren

Hunger Mathias

vulgo Mascherbauer
Zirking 8, 4310 Mauthausen
0676 / 82 124 2042 

 

Wir kultivieren auf unserem Hof, dem Mascherbauergut in Zirking, seit jeher Weizen, Mais, Kartoffeln und Zuckerrüben und sind immer wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen. 

Deswegen haben wir uns 2015 entschlossen den allseits beliebten Kürbis in unsere Fruchtfolge aufzunehmen. 

Unser Öl wird in kleineren Mengen das ganze Jahr über in einer heimischen Ölmühle frisch gepresst und händisch am eigenen Betrieb in Flaschen gefüllt. 

Bei unserem Öl handelt es sich um 100% reines Kürbiskernöl aus Erstpressung, deswegen hat es auch diese typisch dunkle Farbe und den intensiven nussigen Geschmack.  


Produkt:
Kürbiskernöl

Krottenthaler Florian

Obenberg 34, 4312 Ried in der Riedmark
0650 / 74 41 711
www.tischlerei-krottenthaler.at
 

Nachhaltiges Arbeiten mit Holz ist uns ein großes Anliegen. Gemeinsam mit unseren Kunden versuchen wir Wohnräume zu verwirklichen, die ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen. Heimische Hölzer, sorgfältige Materialauswahl und eine gewissenhafte Verarbeitung stehen hierbei für uns im Vordergrund.

Im Marktplatzl könnt ihr euch mit unseren Produkten aus Massivholz die Natur ins Haus holen. 


Produkte:
Holzprodukte

Jürgen Lehner & Lisa Wahl

Buchholz 18, 4312 Ried/Riedmark
0664 / 38 95 900

 

Wir sind Lisa & Jürgen und züchten seit etwa 5 Jahren Schweine, der beinahe ausgestorbenen Turopolje  Rasse. Jürgen ist schon sein Leben lang leidenschaftlicher Landwirt und blüht in dieser Arbeit vollkommen auf. Egal ob am Feld oder bei den Tieren, selbst die langwierigsten und mühsamsten Arbeiten erledigt er mit viel Freude.
Lisa ist seit Ende 2019 dabei. Zu dieser Zeit startete auch die Vermarktung der der Turopolje-Produkte. Sie liebt die Tiere und würde neben der Büroarbeit gerne noch mehr Zeit mit der Pflege der Turopolje Schweine verbringen.

Produkte:
Speck, Käsekrainer, Würste, Bratwürste, Berner Würstl, Leberkäse

Mayrhofer Berta und Christian

vulgo Weidner
Aronia-Mühlviertel
Zirking 5/1, 4310 Mauthausen
0699 / 10 119 913
www.aronia-muehlviertel.at
 

Wir sind ein Familienbetrieb, der sich seit einigen Jahren auf Aronia spezialisiert hat.
Uns ist besonders wichtig, dass alle Produkte die wir verkaufen zu 100% von unserem Hof stammen.
Unsere Produkte sind zu 100 % Biologisch und werden auf Dammkultur nach Turiel produziert. Als Mitglied bei Bio Austria werden wir hier auf höchstem Qualitäts-und Herkunftsstandard  kontrolliert.
Unser Bestreben, Gutes für die Umwelt zu tun, ist in der Vielfalt der landwirtschaftlichen Kulturen und in der Vielfalt unserer Produkte ersichtlich.
Weiters sind wir ein Teil des Projektes Kaindorf, zur Co2-Bindung im Boden.

Produkte:
Aroniaprodukte, Kürbiskernprodukte, Walnussprodukte

Mayrhofer Regina und Günter

vulgo Kollnerberger
Kollnerberg 3, 4312  Ried/Riedmark
0650 / 54 37 334
kollnerberger.at

Mein Mann und ich bewirtschaften seit Jahren mit viel Liebe unseren Hof am Kollnerberg. Wir führen eine gemischte Landwirtschaft mit Kühen, Schweinen und Freilandhühnern und freuen uns, euren Gaumen mit unseren Milchprodukten (Joghurt, Topfen, verschiedene Aufstriche, Joghurtbällchen) verwöhnen zu dürfen!
Außerdem gibt's 1x/Woche  - freitags - frisches Brot vom Kollnerberger.

Produkte:
Milchprodukte, Brot

Mayrhofer Elisabeth & Franz

vulgo Stöckl
Waging 1, 4312 Ried/Riedmark
0676 / 82 125 2054


Unser Hof befindet sich im Ortsteil Waging in der Gemeinde Ried in der Riedmark.  Beinahe 400 Jahre wird der Stöcklhof bereits bewirtschaftet und mit Eva Maria und Christoph Mayrhofer übernimmt in naher Zukunft die nächste Generation die Landwirtschaft. Die derzeitigen Landwirte Elisabeth und Franz Mayrhofer übernahmen Anfang der 1990er Jahre den Betrieb von Franz' Eltern und beschlossen einen modernen  Stall für Milchkühe zu bauen. Neben der Milchwirtschaft zählt Ackerbau, Forstwirtschaft und Direktvermarktung zu den Betriebszweigen. Von der Milch , die zum größten Teil zur Gmundner Molkerei geliefert wird, werden verschiedene Topfenprodukte und Joghurt hergestellt. Mit dem Grundgedanken einer nachhaltigen ökologischen Wirtschaftsweise ist es uns wichtig, dass unsere Kühe neben Grünfutter und Heu nur eigens angebautes Getreide erhalten.  Darüber hinaus halten wir Hühner, aus deren Eiern wir Nudeln herstellen lassen.

Produkte:
verschiedene Aufstriche, Frischkäsewürfel in Öl, verschiedene Kaserl und Nudeln. Außerdem dürfen wir den Frischmilchautomat am "Milchplatzl" mit unserer Milch beliefern.

Familie Mayrhofer

Staudingerhof

Waging 2, 4312 Ried in der Riedmark 
0660 / 82 946 75


Wir, die Familie Mayrhofer leben und arbeiten auf dem Staudingerhof in Waging 2. 

Wir bewirtschaften im Vollerwerb einen Milchvieh- Ackerbaubetrieb mit Spezialisierung auf Zuckermais. Seit 1988 wird auf unseren Hof Zuckermais angebaut. Zuerst wurde er händisch gepflückt, seit 1999 haben wir einen eigenen Maispflücker. Geerntet wird von August bis September. Der frische Kolben wird nach Naarn zur Firma Marchland geliefert. Im Marktplatzl gibt es deshalb zur Erntezeit unseren leckeren gelben Kolben der sich sehr gut zum Grillen oder als Beilage zu Fleischgerichten jeglicher Art eignet. Ganzjährig gibt es speisefertigen Zuckermais im Glas der auch gut als Salat schmeckt. 

Für alle die Lust auf saisonale Mehlspeisen und Germgebäck aus bäuerlicher Hand haben, werden Montag und Dienstag im Marktplatzl fündig. Die Verarbeitung von Selbsterzeugten Produkten wie Eier, Topfen, Joghurt, Obst und Nüssen in den Mehlspeisen ist uns dabei sehr wichtig. 

Produkte:
Saisonale Mehlspeisen, Germgebäck, Zuckermaiskolben, Zuckermais im Glas, Walnüsse, Dill.

"meins"
Benisch Martina

Am Ring 14, 4312 Ried in der Riedmark 
0699 / 10 562 861


Mein Name ist Martina Benisch und gemeinsam mit meinem Mann Heinz und unserer Tochter Emely Rose wohnen wir im Herzen von Ried.
Die Geburt unserer Tochter hat mich wieder zum Nähen gebracht. Ich bin Absolventin der HGBLA für Mode und Bekleidungstechnik in Linz und biete meine Werke seit 2014 unter der Marke 'meins' an. Warum 'meins'? Weil meine Kunden so viel Freude an den Stücken haben, dass sie sie nicht mehr hergeben wollen. „Des is meins ”… dass wohl größte Kompliment für Selbstgemachtes!
Ich fertige neben Baby-, Kinder- und Damenmode auch nützliche Accessoires, wie zum Beispiel Leder- und Stofftaschen, Kosmetiktascherl, Lederpatschen, und vieles mehr, an. Auf Bestellung bereiten außerdem meine Mama-Kind-Kombis besonders viel Freude. Eltern und Nachwuchs im Partnerlook… damit weiß jeder auf den ersten Blick, wer zusammengehört.

Wieder Lust aufs selber machen bekommen? Dann empfehle ich einen Nähkurs bei 'meins'… die Stoffe können übrigens direkt bei mir bezogen werden. Damit bietet 'meins' das rundum-sorglos-Paket für kreative Eltern und Kinder.

Produkte:
Accessoires wie Taschen u.ä., Nähkurse

Verein MühlviertelÖl & Co KG

Vormarktstraße 80, 4310 Mauthausen
0676 / 821 24 20 40
www.muehl4teloel.at

Der Verein Mühl4telöl besteht aus einer Gemeinschaft von 700 Bauern, die sich das Ziel gesetzt haben, den in der Region angebauten Raps regional zu pressen. Das wertvolle, frischgepresste Rapsöl (hoher Anteil an Omega3 Fettsäuren) bieten wir unseren Kunden in der Gastronomie und in ausgewählten Märkten an. Es eignet sich in der Küche zum Braten, Backen, Frittieren und als Salatöl.
Der durch das Pressen entstandene Rückstand (Rapskuchen) wird in der Landwirtschaft als hochwertiges, eiweißreiches Futtermittel für die Rinder und Schweine verwendet.

Produkt:
Rapsöl

Obstbau Spitzlehner

Theresa und Simon Hinterplattner

Hinterbergstraße 33
4310 Mauthausen
+43 664 4200438
obstbau@spitzlehner.at


Seit 2020 bewirtschaften wir, Theresa und Simon Hinterplattner, den Spitzlehner Hof in Mauthausen. Wir starteten mit biologischem Obstbau, genauer gesagt mit dem Anbau von Obstraritäten. Mit diesen wollen wir den Markt für regionale und biologische Produkte bereichern. 

Mittlerweile bewirtschaften wir rund sechs Hektar im Freiland. Kultiviert werden unterschiedlichste Obstarten. Von Beeren über Nüsse bis hin zu Exoten wie die Indianderbananen reicht das Spektrum.

Mit unseren Produkten wollen wir die Regionalität fördern und neue nachhaltige Wege in der Lebensmittelerzeugung gehen.


Produkt:
Maibeeren
Marillenmarmelade
Marillennektar

Pfeiffer Georg und Julia

vulgo Riedberger
Riedberg 12, 4312 Ried in der Riedmark

0676 / 44 40 486

Wir, die Familie Pfeiffer, haben den Betrieb im August 2020 übernommen, der hauptsächlich aus Schweinemast und Ackerbau besteht. Im Regionalshop „Marktplatzl“ bieten wir Schnäpse aus der eigenen Brennerei. Zudem arbeiten wir mit einer regionalen Mühle zusammen, die heimisches Getreide zu Mehl verarbeitet, das ebenfalls bald angeboten wird. Jeden Sommer erfreuen sich unsere leckeren naturbelassenen Marillen großer Beliebtheit bei den Kunden, die ab Hof verkauft werden.

Produkte:
Schnaps, Mehl

Prinz Franz und Ingrid

vulgo Schönauer
Schönau 3, 4331 Naarn

0699/18181997
www.hof-schoenauer.at


Seit 2018 wird auf unseren Hof Buchweizen zur Ernte angebaut. Buchweizen gehört zur Familie der Knöterichgewächse und hat besonders wertvolle Inhaltstoffe. Buchweizen wird nach der Ernte geschält und dann weiterverarbeitet zu Mehl, mit Kräuter vermischt für Risotto, geröstet als Körndl für´s Frühstück oder Salat, Teigwaren Spiralen, Cracker, und verschiedene Keksvariationen entstehen daraus.
Unser Hofladen ist täglich mit Vorbestellung geöffnet.

Produkte:
Buchweizenmehl, Teigwaren, Risotto

Rammer Franz und Silvia

vulgo Brandstetter im Thal
Aistbergthal 2, 4312 Ried/Riedmark
0677 / 61 61 6361


Unser Biohof befindet sich im Aistbergthal, an der Grenze zu den Gemeinden Wartberg und Pregarten.
Unser Einkommen verdanken wir den Milchkühen, zusätzlich betreiben wir eine Kompostieranlage.
Durch die biologische Wirtschaftsweise  ist es uns bisher gelungen  den Hof im Vollerwerb zu führen.
Wir sind mit einem großem Garten, vielen Obstbäumen und einigen Hühnern, Schafen und Schweinen eine typischer Selbstversorger-Bauernhof.

Produkte:
Dinkel, Apfelsaft, Kräuteressig, Keramik

Reichl Stefan

Buchholz 17, 4312 Ried/Riedmark
0660 / 58 72 650


Wir sind ein kleiner landwirtschaftlicher Betrieb im Buchholz und bewirtschaften Wald, Wiesen und Felder. Von unseren Streuobstwiesen gewinnen wir Äpfel, Birnen und Zwetschken für unseren Edelbrand. Für die Liköre verwenden wir weitere Früchte, Beeren, Zapfen und Baumwipfel.
Die Destillation erfolgt unter Abfindung mit einer klassischen 100L Brennanlage, die seit 1963 als Gemeinschaftsbrennerei im Einsatz ist.
Anreize für die Herstellung von Edelbränden und Likören sind die Nutzung vorhandener Obstbaumbestände, die Aufrechterhaltung des klassischen Handwerks, das Verfeinern, aber auch Ausprobieren von neuen Ideen.

Produkte:
Edelbrände & Liköre

Romana’s Kräuterei e.U. 

Romana Marihart
Gusenstraße 13, 4223 Katsdorf
0650 / 23 31 166


Voller Stolz kann ich sagen: „JA, die Kulinarik ist meins!“
Alte oder überlieferte Rezepte mit neuem Pepp zu versehen, mit verschiedenen
Kräutern zu experimentieren oder ganz neu zu erfinden ist meine Leidenschaft.
Immer wieder wird in der Natur geschaut, was kann man verarbeiten? Was
könnte neue Geschmacksrichtungen bringen?

Es wird nichts verkauft, was nicht von mir abgesegnet wurde und durch meine Geschmackskontrolle gewandert ist. Das Sortiment wird somit immer größer.
Je nach Jahreszeit werden saisonale und regionale Produkte hergestellt.
 
Produkte:
Kräutersalze, Sirupe, Essige, Tees, Wildfrüchte

Seiberl  Johannes und Christina

vulgo Fürthn
Wolfing 1, 4209 Engerwitzdorf
0699 / 19 03 8071


Wir, Hannes und Christina Seiberl leben mit unseren drei Kindern Alexander, Ellena und Maximilian in Wolfing am sogenannten „Fürthngut“. Seit Mai 2020 inspiriert uns der Stolz auf unsere eigene Heimat und die Verbundenheit mit Grund und Boden und wir entschieden uns neue Wege in Produktion und Vertrieb zu beschreiten. Die Grundlage unserer Landwirtschaft mit den Milchkühen war bereits vorhanden. Das Potential für die Zukunft definieren wir neu. Wir wissen  wie hochwertig die Milch unserer Kühe ist. Dieses Rohprodukt weiter zu veredeln nahmen wir uns als Aufgabe, derer wir uns stellten. Unsere Freude daran etwas zu schaffen und die Begeisterung für unseren Hof schmeckt man bei jedem Schluck, jedem Löffel und mit jeden Bissen. Wir legen großen Wert auf die naturnahe Erzeugung der Produkte. Außerdem ist uns die  Qualität und Hygiene extrem wichtig. Von der Vollmilch bis zum Joghurt, Sauerrahm, Butter, Frischkäse bis hin zum Ölkäse reicht unser Produktsortiment. Einmal im Monat findet auch bei uns zuhause am Fürthngut ein *AB HOF VERKAUF* statt wo wir frisches Kalbfleisch vermarkten. Ebenso bieten wir Edelbrände und Liköre an.
Abgerundet wird unsere Landwirtschaft durch unsere 4 wollig – weichen Mangalitza –Schweine, 2 Hausschweine, Hühner, Masthühner, Hase Stupsi, einigen Katzen und dem Hofhund Balu. Und wer weiß wer noch so aller seinen Platz bei uns findet …

Produkte:
Joghurt, Topfen, Aufstriche, Gupferl, Butter...

Schinnerl Peter und Melanie Hackl

vulgo Biohof Stadler
Haarland13, 4284 Tragwein


Wir sind ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb  aus Haarland / Tragwein. 2019 haben wir den Elterlichen Betrieb übernommen und auf neue Beine gestellt. 

Neben den Wildmasthühnern grasen Hochlandrinder auf den Weiden. Auch unsere bunten Legehennen, Wachteln und Katzen fühlen sich wohl bei uns. 

Die Wildmasthühner haben einen schönen modernen neuen Stall, mit viel Auslauf auf die Wiesen. Wenn es regnet oder schneit, schützt ein überdachter Scharrraum und sie können trotzdem ins Freie. Danach werden sie stressfrei am eigenen Hof geschlachtet und küchenfertig verkauft. 



Produkt:
Masthendl

Stögmüller Franz 

Forst 7, 4225 Luftenberg
0664 / 52 15 150


Es passiert öfters, dass meine Blicke an einer originellen Holzmaserung und an besonderen Holzeinschlüssen und Holzverwachsungen hängen bleiben. Genau betrachtet kommt man ins Staunen, was die Schöpfung der Natur alles hervorbringt.  
Die Eigenschaften von Holz sind auch etwas ganz Besonderes. Die Leichtigkeit, gute Festigkeit und vor allem ein Werkstoff der sich gut bearbeiten lässt, sind Gründe Kunstgegenstände daraus zu fertigen.
Im Besonderen sind die einheimischen Hölzer, wie das der Eiche oder unsere Hölzer der Obstbäume oft alleine schon Kunstwerke. Schnittflächen zeigen eine eigene Geschichte des Baumes und sind daher so stille Zeugen der Vergangenheit. 
Bei der Fertigung der Holzoberflächen wird daher auch auf die Haptik geachtet, durch das Hervorheben der Holzmaserung ist der besondere Naturwerkstoff tastbar und so mit mehreren Sinnen erfassbar.
Am besten gefällt es mir aber, wenn aus diesen Hölzern richtige Gebrauchsgegenstände hergestellt werden und damit auch eine funktionale Bedeutung haben.
 

Produkte:
Holzvasen, Holzkerzen, Salz- und Pfeffermühlen

Voggeneder Rudolf

Danndorf 37a, 4312 Ried in der Riedmark

0676 / 82 126 2072

 

Ich habe mich auf die Verarbeitung und Direktvermarktung von regionalen Fleischprodukten vom Schwein, Rind und Wild spezialisiert. Meine hochwertigen Fleisch-, Wurst- und Selchwaren werden mit größter Sorgfalt für Sie zubereitet.

Sie können meine Produkte im Regionaleck im Lagerhaus, bei eigenen Verkaufsautomaten und nun jetzt auch im neuen Regionalladen Marktplatzl erwerben.


Produkte:
Fleisch-, Wurst- und Selchwaren 

Wahl Petra und Dietmar

vulgo Aigelsbergergut
Obenberg 5, 4312 Ried in der Riedmark
0680 / 20 60 310
www.aigelsberger.at

Wir, Dietmar und Petra Wahl, Aigelsberger, haben uns auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb seit 2004 ein zusätzliches Standbein aufgebaut- die Direktvermarktung.
Neben dem Verkauf am Südbahnhofmarkt in Linz haben wir 2013 unseren Hofladen in Obenberg 5, Ried/Rdm., eröffnet.
Mit einem kleinen Auszug unserer Produkte sind wir auch im „Marktplatzl“ vertreten.

Produkte:
Honig aus eigener Imkerei, verschiedene Sorten Kartoffel aus eigenem Anbau, Most und Apfelsaft, Edelbrände und Liköre sowie Brot und Mehl aus eigenem Getreide

Wahlmüller Claudia

Marwach 22
4312 Ried in der Riedmark

oder
1070 Wien
Neustiftgasse 67-69/1/67
0650/22 02 517 

www.claudiawahlmueller.at

Ich bin Grafikerin & Fotografin. Mein Name ist Claudia und ich komme aus Ried. Mein Ziel ist, dich mit meinen Designs und Fotos zu berühren, eine Geschichte zu erzählen und einen Mehrwert für dich zu schaffen. Ich liebe es mit Licht, Farben und Formen zu spielen. Am liebsten kombiniere ich Grafikdesign mit Fotografie. 

Seit 2017 bin ich selbstständig und biete alle grafischen Aufgaben im Bereich Corporate Design an. 2019 habe ich meinen Master in Kommunikationsdesign absolviert. Die ein oder andere kennt mich vielleicht von einer Rieder Hochzeit, die ich fotografisch festhalte. Neben Hochzeiten mache ich auch Paarfotos, Babybauchfotos, Business Portraits, uvm.

Um meinen eigenen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, habe ich mir vor ein paar Jahren einen professionellen Drucker angeschafft mit dem ich alle möglichen Print Produkte realisieren kann, wie z.B. Hochzeitseinladungen oder Glückwunschkarten. Hochwertiger Druck auf schönem Papier lässt mein Herz höher schlagen. Jede einzelne Karte im Marktplatzl Ried ist mit viel Liebe von mir handgefertigt.  



Produkte:
Karten

Meine Zuckerstube 

Stefanie Peheim

vulgo Wiesbauer
Rothof 1, 4223 Katsdorf
0650 / 30 34 228
www.meinezuckerstube.at

Mein Name ist Stefanie Peheim und ich wohne und arbeite am Hof meiner Eltern, beim „Wiesbaun“.
Schon von Kindesbeinen an stehe ich leidenschaftlich gern in der Küche und backe süße Leckereien. Anfangs noch mit Unterstützung meiner Oma und meiner Mama, zauberte ich nach und nach meine eigenen Kuchenkreationen und der Wunsch nach einer beruflichen Ausbildung als Konditorin war geboren.
Nach meiner Ausbildung und später dann Meisterprüfung, habe ich im April 2021 beschlossen, meine eigene kleine „Zuckerstube“ zu eröffnen und versüße seither Hochzeiten, Geburtstage, Taufen und andere Feierlichkeiten. In Kooperation mit vielen regionalen Betrieben, versuche ich nun die Welt etwas süßer zu gestalten.

Produkte:
Mehlspeisen, Kekse, Kuchen & Torten auf Bestellung

Möchten Sie mehr erfahren?

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.